ECARIO YouTube-Kanal

Das war “Rock den Ring 2019” in Wien

By  | 

Rock den Ring 2019

Am 7.9.2019 war es Zeit für Rock den Ring 2019! Waren es im Vorjahr noch 150 E-Fahrzeuge, sollte dieses Jahr gleich ein Weltrekord gebrochen werden. Die Latte lag bei 507 E-Autos (WAVE 2014) oder 746 E-Fahrzeugen inkl. Roller, Scooter, Mopeds, etc. (Rotary Club Eindhoven 2017). Und so trommelten wir ordentlich die Werbetrommel und versuchten alle E-Mobilisten zu mobilisieren.

Unser Video

Natürlich waren wir mit der Kamera mit dabei und haben Euch Eindrücke von Rock den Ring 2019 mitgebracht. Viel Spaß beim Zusehen!

Tolles Rahmenprogramm bei Instadrive

Organisator war wieder Instadrive, ein Wiener Unternehmen, das Langzeit-Abos für E-Autos anbietet. Am Firmengelände in der Gänsbacherstraße ging es bereits ab 10 Uhr ordentlich rund. Viele Aussteller rund ums Thema E-Mobilität zeigten ihre innovativen Produkte und Projekte. Das erste elektrische Müllauto war genauso am Start wie der Audi e-tron Vision GT mit seinen 815 PS.

Rock den Ring 2019 audi e-tron vision gt

Der autonome auto.Bus – Seestadt war vertreten, aber auch viele andere Firmen und Unternehmen, hier listen wir einige in alphabetischer Reihenfolge auf:

Um 15 Uhr gings dann mit der Rundfahrt los. Die Polizei sperrte den Ring und dann wurde es … leise! So cool, eine  Stadt voller Autos zu sehen, die trotzdem ruhig, leise, abgasfrei aufatmen durfte.

Rock den Ring 2019 drohnenshot

Die Leute am Straßenrand waren begeistert, man winkte uns zu, machte Fotos, Videos und freute sich über diese neue Art der Mobilität! Somit war der gewünschte Effekt erreicht!

Rock den Ring 2019 zuschauer

Showdown am Heldenplatz

Zur Abschlusskundgebung von Rock den Ring 2019 versammelte man sich dann am Heldenplatz. Eine eindrucksvolle Kulisse für das krönende Ende des Tages. Philipp Halla von Instadrive moderierte, Doris Holler-Bruckner von Oekonews, Robin von Robin TV, Wolfgang von ECARIO, Maria Patek als Nachhaltigkeitsministerin und andere gaben dem Publikum noch ihre Gedanken mit auf den Weg.

Rock den Ring 2019 heldenplatz kundgebung

Der Weltrekord

Ob einer der beiden Weltrekorde tatsächlich gebrochen wurde, war zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels noch nicht bekannt. Sobald wir offizielle Zahlen haben, werden diese hier nachgereicht.

So oder so war das Event ein voller Erfolg! Ein großartiges Zeichen für Elektromobilität wurde gesetzt, viele Wiener sahen die Zukunft an sich vorüberziehen und sie gefiel ihnen. Was will man mehr?

Rock den Ring 2019 kundgebung ecario

DAS WAR DER ARTIKEL zu Rock den Ring 2019 – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Dir gefiel der Artikel? Dann teile ihn doch bitte mit den Buttons unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare auf YouTubeFacebook oder Instagram, sehr willkommen!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?