pub-5712544850636779

Rest of the best

Renault Zoe

By  | 

Der Renault Zoe ist Europas meistverkauftes Elektroauto. Ein schönes Ergebnis, doch Renault hat sich diese Lorbeeren redlich verdient.

Das Thema Elektromobilität und Elektroautos wurde bei Renault bereits früh sehr ernst genommen. Und so ist das Engagement Renaults in diesem Bereich mit das glaubwürdigste der großen traditionellen Autobauer.

Weiter unten geht es zu unserem Testvideo auf YouTube!

Urban Hero

Die Zoe ist ein symphatisches, kleines Elektroauto, wie geschaffen für den urbanen Verkehr. Wendig, flexibel, verhältnismäßig günstig in der Anschaffung, mit durchdachtem Bedienkonzept und verlässlich. Das Design ist recht futuristisch, weiß aber durchaus zu gefallen.

Auch die Fahrleistungen überzeugen, gerade von 0-50kmh ist die Zoe oft wesentlich stärkeren Autos überlegen. Da die Batterien im Wagenboden untergebracht sind, liegt der Schwerpunkt niedrig, die Zoe lässt sich recht sportlich fahren.

Aber auch das sparsame Fahren macht mit der Zoe Spaß, man kommt mit Ihr einfach entspannter an.

Zwei Modelle

Beim Renault Zoe R90 ist eine Batterie mit 22kWh verbaut, die Reichweite beträgt lt. NEFZ-Testzyklus bis 240km, die Realreichweiten liegen bei warmem Wetter bei ca. 170km, bei Minusgraden bei ca. 130km.

Bei dem am Autosalon in Paris vorgestellten, und seit Oktober 2016 bestellbaren Renault Zoe R90 Z.E.40 ist eine 41kWh Batterie verbaut, die entsprechend höhere Reichweite ermöglicht.  Die Reichweite lt. NEFZ-Testzyklus beträgt hier 400km, die zu erwartende Realreichweite liegt bei 300km. 

Bei beiden Varianten des Modells R90 kann mit 22kW Ladeleistung geladen werden.

Eine Besonderheit stellt der Renault Zoe Q90 Z.E.40 dar, der lt. heutigem Stand der Dinge im deutschsprachigen Raum nur in Österreich erhältlich sein wird. Hier beträgt die Realreichweite ca. 20-30km weniger, jedoch kann mit bis zu 43kW Ladeleistung geladen werden.

Batterie: Miete oder Kauf

Zum einen bietet Renault das Modell der Batteriemiete an, also die Batterie nicht in den Kaufpreis zu inkludieren.

Die Grundpauschale beim Modell Z.E. FLEX beträgt ab € 59 monatlich, darin inkludiert sind 7.500 Kilometer Jahresfahrleistung inkludiert. Darüber hinausgehende Kilometer werden mit 5 Cent/km verrechnet.

Für Privatuser gibt es aber auch ein Flatrate-Modell, wo mit einer Pauschale von € 119,- monatlich unlimitierte Kilometer enthalten sind.

Das Mietmodell hört sich im ersten Augenblick nicht sehr verlockend an, bietet aber beim näheren Hinsehen einige Vorteile.

Das Risiko einer eventuell irgendwann nachlassenden Batteriekapazität trägt nicht der Käufer, das Risiko trägt Renault. Der Akku würde in diesem Fall einfach gewechselt.

Diskussionen bei Kauf oder Veräusserung eines gebrauchten Renault Zoe gehören damit ebenfalls der Vergangenheit an. Der Zustand der Batterie, das in Wahrheit einzige wichtige Kriterium, ist ja auf jeden Fall in Ordnung.

Auch ist der Gesamtpreis des Fahrzeuges günstiger, da der Akku nicht gekauft werden muss. Können div. Zuschüsse und Förderungen abgezogen werden, sinkt der Preis der Zoe damit rasch auf unter 20.000 Euro.

Beim Z.E.40 besteht nun auch die Möglichkeit, die Batterie gleich mit dem Fahrzeug zu kaufen. Die Mehrkosten betragen ca. € 8.000,-

Hier die wichtigsten Eckdaten zur Renault Zoe:

  • Reichweite: bis 400 Kilometer (300km real)
  • Akku: 22 oder 41 Kilowattstunden
  • Ladezeit: Zuhause zwischen 4,5 Std. und einer Nacht. unterwegs am 22kW-Lader 80% in 100 Minuten (Q90 an 43kW: 80% in 65min)
  • Steckertyp: Typ2
  • Beschleunigung: 0-100 km/h in 13,5 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 135 km/h
  • Preis DE: R90 ab € 22.100 und Z.E.40 ab € 24.900,-
  • Preis AT: R90 ab € 21.890 und Z.E.40 ab € 24.390,-
  • Preis CH: Z.E.40 ab CHF 24.200,-

Hier unser Testvideo von der Renault Zoe:

Bilder von der Renault Zoe:

renault zoe 400 kilometer paris elektroauto

Renault Zoe Armaturenbrett Armaturenträger Instrumente Lenkrad Infotainment

Renault Zoe weiß von hinten back

Herstellerlinks:

Renault Deutschland

Renault Österreich

Renault Schweiz

Liste aller derzeit erhältlichen Elektroautos

Das war unser Artikel zum Renault Zoe, danke fürs Lesen!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit dem Button unter der Unterschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare hier unten, oder auf Facebook, sehr willkommen!

Wir würden uns freuen.

UND: Check Dich ein, beim ECARIO Newsletter, und Du bekommst immer die neuesten Infos, Vergünstigungen, Angebote und Tipps, frisch serviert vom ECARIO Newsletter!

►HIER EINSTEIGEN!◄

 

 

pub-5712544850636779

3 Comments

  1. Pingback: Alle derzeit erhältlichen Elektroautos – eCARio

  2. Pingback: INHALTSVERZEICHNIS - Alle derzeit erhältlichen Elektroautos - ECARIO

  3. Pingback: Performance-Check der Hersteller - Autosalon Paris 2016 - ECARIO

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?