pub-5712544850636779

Rest of the best

Peugeot e-208 💚 gut gebrüllt, Löwe

By  | 

Neuer Peugeot e-208

Die Raubkatze ist aus dem Sack: Peugeot bringt den neuen Peugeot e-208 noch 2019 auf den Markt! Diese Überraschung ist Peugeot tatsächlich gut geglückt! Natürlich, man hatte mit dem Peugeot iOn schon einiges an Erfahrung im Bereich der Elektromobilität sammeln können. Und der Umstand, dass Peugeot-Händler angewiesen wurden, noch 2019 je Standort drei Ladestationen zu errichten, ließ schon einiges vermuten. Aber mit dem neuen Peugeot e-208 ist nun die Sensation perfekt!

Endlich wieder ein E-Auto für alle

Denn während viele Hersteller mit einem großen, teuren SUV die ersten Schritte in die E-Mobilität wagen, sehnt sich der Markt nach mehr Auswahl an leistbaren Fahrzeugen für alle. Und da kommt der Peugeot e-208 genau richtig! Preislich wird, ja muss, der Peugeot e-208 leistbar bleiben.

Wir tippen, aufgrund der großen Batterie, auf einen Einstiegspreis ab 32.000 Euro. Wer einen Taschenrechner bedienen kann und sich die monatlichen Kosten ausrechnet, merkt schnell, dass dies völlig ok ist. Steuer, Treibstoff, Wartung sorgen für sehr niedrige Unterhaltskosten. Die Fahrleistungen eines 200 PS-Benziners, saubere Luft in den Städten, himmlische Ruhe und ein souveränes Fahrgefühl gibt es quasi als Extra obendrauf. Ja, bitte!

Perfekte Designsprache a la Peugeot

Von außen betrachtet sieht der  Peugeot e-208 schon sehr sportlich aus. Sicken und Kanten überall vermitteln Sportlichkeit. Ein großer Kühlergrill sorgt für eine dominante Front und die Scheinwerfercharakteristik mit den 3 Krallen Streifen macht so richtig was her.

Peugeot e-208 blau schräg vorne clean (Andere)

Die Linie des jeweils äußersten Streifens wird dann nach unten fortgeführt. Somit kommt der Peugeot e-208 wie ein kleiner Säbelzahntiger daher. Gefällt uns sehr gut! Die Optik mit den drei Streifen setzt sich übrigens auch bei den Rückleuchten am Heck fort. Zwischen selbigen erstreckt sich nun ein dunkles Band, an dem der Markenname Peugeot prangt. Und darunter, in dunkel abgesetzt, ist ein Diffusor angedeutet. Insgesamt super sportlich.

Peugeot e-208 blau schräg hinten (Andere)

Das Raumangebot scheint ebenfalls recht gut zu sein, der neue 208er ist um 7 Zentimeter länger als das (noch) aktuelle Modell. Das Kofferraumvolumen von 270 Litern geht für ein Fahrzeug dieser Klasse voll in Ordnung, obwohl die (der) Renault Zoe mit 338 Liter Kofferraumvolumen um 68 Liter mehr schluckt. Daher ist davon auszugehen, dass der Platz vor allem den Heckpassagieren zugute kommt.

Der Innenraum – die Offenbarung

Im Innenraum ist Peugeot derzeit einfach top. Vor kurzem saßen wir interessehalber in einer 508er Limousine, das Bedienkonzept war einfach extrem edel. Diese Schalter! Diese Anzeigen! Und nun kommt das beinahe selbe Konzept auch in die Kleinwagenklasse!

Peugeot e-208 innenraum hebel taster bedienelemente (Andere)

Wir können es kaum erwarten, den e-208 probezufahren. Die Instrumente sind sogar in 3D gehalten und zeigen die wichtigsten Informationen hervorgehoben an. Wir sind gespannt!

Peugeot e-208 cockpit

Reichweite und Laden

Der für einen Kleinwagen recht großzügige Akku mit 50 kWh Kapazität sorgt für eine recht realistische WLTP-Reichweite von 340 Kilometern. Das ist stark!

Peugeot e-208 explosionszeichnung technik akku aufbau

Beinahe noch besser läuft es mit der Ladeleistung. 100 kW am DC-Schnelllader und 11 kW dreiphasig an der AC-Ladesäule sorgen für kurze Ladezeiten. 30 Minuten für 200 Kilometer (20-80%) werden von Peugeot für die DC-Schnellladung angegeben.

Fahrleistung

Der neue Peugeot e-208 bekommt einen 100 kW Motor (136 PS), der den kleinen Löwen in 8,1 Sekunden auf 100 km/h springen lässt. Das lässt das Fahrerherz höher schlagen! Die Durchzugsstärke, lineare Kraftentfaltung etc. sind ohnehin typische Stärken eines E-Autos. Der neue kleine Löwe wird somit ein echtes Fahrerauto!

Peugeot e-208 blau in fahrt vorne big

Die elektrische Variante des 208er markiert somit auch die spurtstärkste Modellvariante aller 208er. Die Leiseste, Sauberste und Günstigste im Unterhalt obendrein, versteht sich. So geht das!

App

Ja, App! Peugeot kündigt die MyPEUGEOT®  App an, mit der man unter anderem jederzeit die Klimatisierung oder den Ladevorgang starten oder stoppen kann. Nun sind wir endgültig verliebt!

Peugeot e-208 blau in fahrt (Andere)

Fazit

Das richtige Auto zur richtigen Zeit. Es gibt zwar noch immer keinen bezahlbaren e-Kombi oder e-Van am Markt, aber zumindest der Kleinwagensektor hat mit dem Peugeot e-208 einen sportlichen Alleskönner hinzugewonnen, der sich, zumindest am Papier, keine Schwächen leistet. Und obendrein verdammt gut aussieht. Wir freuen uns!

DAS WAR DER ARTIKEL ÜBER die Vorstellung des neuen Peugeot e-208 – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit den Buttons unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare auf YouTubeFacebook oder Instagram, sehr willkommen!

 

pub-5712544850636779

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?