pub-5712544850636779

Rest of the best

Mercedes-Benz EQC – Weltpremiere

By  | 

Mercedes-Benz EQC – Er ist da!

In Stockholm wurde der neue Mercedes-Benz EQC der Öffentlichkeit präsentiert. Und ja, Mercedes ist Elektroauto. Das Unternehmen setzt mit dem neuen Produkt einen neuen, fetten Unterstrich unter sein Commitment zum elektrischen Antrieb.

Und von denen gibt es nun bereits einige. Mercedes hat ja IONITY mitbegründet und baut 400 Ultraschnell-Lader in ganz Europa.

mercedes-benz-eqc-an ionity

Der Stern ist ab kommender Saison in der Formel E. Und zuletzt präsentierte man seine elektrischen LKWs.

Nun gibt es vom traditionsreichen Autobauer endlich wieder ein modernes E-Auto für den Endverbraucher. Durchdacht und ausgereift, dynamisch und hochwertig, so präsentiert sich der Mercedes-Benz EQC dem Publikum.

Mercedes-Benz EQC Silber Premiere Bühne

Antrieb

Der neue Mercedes-Benz EQC hat Vorder- und Hinterradantrieb, wobei der Motor in der Mitte der Vorderachse auf Effizienz getrimmt ist, der Motor an der Hinterachse auf Performance. Die kombinierte Leistung beider Motoren beträgt 408 PS, und wird so einiges in den Schatten stellen, was so elektrisch auf den Straßen ist.

Mercedes Benz EQC Antrieb Technik Batterie Motor

Ganz zu schweigen von den benzin- und dieselgetriebenen Fahrzeugen, die gegen die E-Power des neuen EQC ganz gewaltig abstinken (im wahrsten Sinne des Wortes)! Siehe auch: 765 kW!!!

Batterie und Reichweite

Verbaut ist ein Akku mit 80 kWh, der maximale Ladespeed beträgt 100 kW. Ausgehend von den angegebenen 22,2 kWh/100 km ergibt sich eine rechnerische Reichweite von 360km. Mercedes selbst gibt “mehr als 450km” Reichweite an. Wir sind gespannt.

Mercedes benz eqc silber von schräg vorne

Mercedes me App

Endlich wieder eine ordentliche App für ein E-Auto! Die Mercedes me App gibt Überblick über den aktuellen Ladestand, es können Termine für die Klimatisierung programmiert werden, es können sogar Routen geplant, und an das Fahrzeug geschickt werden.

Mercedes me app Benz EQC

Super Sache, so eine App zum Auto, vor allem die Vorklimatisierung. Das war auch einer unserer Pro-Elektrauto Punkte in unserem Wintervideo.

Nachhaltigkeit und Innenraum

Ca. 100 Teile am Mercedes-Benz EQC werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Hanf, Kenaf, Wolle, Baumwolle, Papier und Naturgummi, um einige zu nennen. Man kann sogar Sitzebezüge aus recycelten PET-Flaschen ordern. Der BMW i3 lässt grüßen.

Mercedes Benz EQC Cockpit Armaturen Display

Der Wohlfühlfaktor stand lt. Mercedes-Boss Zetsche im Vordergrund. Helle Farben, hochwertige Materialien und viel Licht, man soll sich hier Zuhause fühlen.

Video

Hier das vollständige Video von der Präsentation aus Stockholm, viel Spaß:

Fazit

Mercedes-Benz hat mit EQ ein ganz besonderes Ziel. O-Ton in Englisch, da man ohne Coolness-Verlust nicht übersetzen kann: “The goal is to make EQ the coolest and most desirable tech and electric brand in the industry.” Stark, oder?

Mercedes Benz EQC silber von schräg hinten back kofferraum

15-25% der eigenen Fahrzeuge sollen bis 2025 reine Elektroautos sein. Mit dem Mercedes-Benz EQC geht man jedenfalls einen großen Schritt in diese Richtung. Wir wünschen dem neuen Player viel Erfolg!

DAS WAR DER ARTIKEL ZUM MERCEDES-BENZ EQC – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit den Buttons unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare auf YouTube, Facebook oder Instagram, sehr willkommen!

pub-5712544850636779

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?