pub-5712544850636779

Energiesparmesse Wels 2019

Elektromobilität auf der Energiesparmesse Wels 2019

By  | 

Energiesparmesse Wels 2019

Die Energiesparmesse Wels 2019 war ein voller Erfolg! Gerade auch im Bereich der E Mobilität gab es ein paar großartige Highlights!

Unser Video

Als Welser war der Besuch der Energiesparmesse Wels natürlich Pflicht für ECARIO! Wir waren für Euch mit der Kamera unterwegs und haben Euch die besten Eindrücke mitgenommen. Viel Spaß beim Zusehen, bitte lest aber auch gerne nachher noch unseren Artikel fertig 😉

Konferenz Smart E-Mobility am Freitag

Von Mittwoch bis Freitag der Messewoche gingen die World Sustainable Energy Days über die Bühne. Am Freitagvormittag sprachen Redner aus Österreich, Deutschland, Spanien, Norwegen und den Niederlanden auf der Konferenz Smart E-Mobility. Man sprach über den aktuellen Stand der E-Mobilität in Österreich, neue Entwicklungen im Bereich der Batterietechnik und neue Geschäftsmodelle.

Auch dieses Jahr waren wieder eine ganze Gruppe von Holländern zugegen, die im Zuge eines E-Cannonball-Rennens mit Elektroautos von Holland angereist waren. Eine wirklich spannende Sache, seht Euch die Interviews im Video an!

Innovationen E-Mobilität und Haustechnik

Auf der Messe gab es viele Firmen, die Lösungen für eine intelligente Integration des Themas E-Mobilität in die eigene Haustechnik anboten. Stellvertretend für viele sprachen wir mit Fronius, ÖkoFen und Wels Strom, auch hier legen wir es Euch ans Herz, die Interviews im Video anzusehen. Super Sache, mit wie viel Herzblut und Engagement die Player hier oft agieren!

ecario energiesparmesse wels 2019

Die Energiesparmesse setzt Zeichen

Nachhaltigkeit war natürlich ein großes Thema, aber auch dem Thema Elektromobilität im Speziellen kam große Bedeutung zu. Das signalisierte schon der riesige Ladepark mit 30 Ladeplätzen von Wels Strom vor der Rotax-Halle. Man wollte hier ein Zeichen setzen und die vielen E-Auto-Fahrer waren dankbar über die praktischen Lademöglichkeiten.

Im Foyer der Halle 20 gab es dann noch eine große Sonderschau mit dem Thema „E-Auto und Smart Home“ und der EMC (Elektromobilitätsclub Österreich) war mit sogar zwei eigenen Ständen in den Messehallen vertreten.

Fazit

Alles in allem sah man auf der Energiesparmesse Wels, dass das Thema Elektromobilität groß ist, stark ist und nach neuen Denkmustern und Lösungen verlangt. Man sah auch, dass unsere Wirtschaft diese Chancen erkennt und nutzt. Überall sah man neue Produkte und neue, smarte Dienstleistungen. Elektromobilität eröffnet neue Möglichkeiten für fortschrittliche Unternehmen, bereits heute und auch in den kommenden Jahren!

Wir freuen uns darauf, mehr davon zu sehen, die Messe Wels wird natürlich auch künftig die perfekte Plattform dafür bieten.

DAS WAR DER ARTIKEL ÜBER die Energiesparmesse Wels 2019 – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit den Buttons unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare auf YouTubeFacebook oder Instagram, sehr willkommen!

pub-5712544850636779

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?