pub-5712544850636779

ECARIO YouTube-Kanal

Bau Dir dein E-Auto selbst! Kombi, Cabrio, Van: alles geht!

By  | 

Bau Dir dein E-Auto selbst!

Ist doch ärgerlich, oder? Die Industrie kommt einfach nicht in die Gänge. Wo ist der elektrische Kombi? Wo ist das lässige E-Cabrio? Wo der E-Auto-Minivan für die ganze Familie? Nicht existent! Weil alles so elend lange Zeit benötigt, um ein neues, gutes Produkt auf die Straße zu bekommen. ALSO: Bau Dir dein E-Auto selbst!

Wir haben Peter Schubert in Wien getroffen, und er hat uns seinen auf E-Antrieb umgebauten Triumph TR6 gezeigt. Und hat uns damit regelrecht umgehauen. Den so ein cooles Cabrio, mit so viel Style, noch dazu authentisch aus dem Jahr 1972, das hätten wir uns nicht erwartet! Sieht wirklich phantastisch aus, aber überzeugt Euch am besten selbst in unserem Video (ganz unten)!

Gerade wenn Du einen Oldtimer besitzt, ist ein Umbau auf E-Antrieb eine unglaublich gute Idee. Außer Du verbringst tatsächlich gerne jede freie Minute in der Werkstatt. Denn bei Oldtimern gibt es immer etwas zu tun, zu reparieren, zu schrauben.

Peter´s elektrischer Triumph TR6

Peter benutzt seinen elektrischen Triumph TR6 nun im Alltag, für seine täglichen Fahrten, hat keine Probleme mit undichten Dichtungen, komischen Geräuschen im Motor, oder horrend hohen Spritverbräuchen. Der Triumph TR6 benötigt nur minimal Wartung, wird entspannt über Nacht geladen, und bietet bis zu 250km reinen Fahrspaß.

Interessant, dass das Original-Getriebe nach wie vor verbaut ist, und somit mit diesem E-Auto auch geschaltet werden kann. Kann, denn den TR6 fährt man im Normalfall im zweiten Gang weg, und muss bis ca, 100km/h nicht geschalten werden.

e-motor umbau triumph tr6

Witzigerweise ist ein Industriemotor eingebaut, wie er zum Beispiel auch in Aufzügen zu finden ist. Dieser Motor verrichtet im TR6 treu seinen Dienst, und bietet mehr Leistung, als der Originale Verbrenner-Motor! Die Akkus befinden sich, auch zur besseren Gewichtsverteilung, unter der Motorhaube und  im Kofferraum. Dort wo eigentlich der Benzintank untergebracht war, machen sich nun die Batteriezellen breit. Schwerer wird das Fahrzeug durch die Akkus nicht, das Gewicht entspricht dem des vollgetankten Original-TR6!

Sensationell auch der Kostenfaktor. Der Umbau war für Peter Schubert nämlich eine finanziell durchaus lohnende Sache! Einzelteile wie Motor oder Auspuffanlage waren am Oldtimer-Markt sehr gefragt, und brachten Peter ca. 5.000 Euro ein. Zusätzlich gab es noch eine Förderung vom Staat. Im Endeffekt beliefen sich die effektiven Kosten für Peter Schubert auf nur ca. 7.000 Euro!

Für diesen Preis hat Peter jetzt den exklusivsten Triumph TR6, den man sich vorstellen kann, und ist abgasfrei und kostengünstig unterwegs. Auch hat er mit dem TR6, obwohl es sich um einen englischen Oldtimer handelt, einen beinahe wartungsfreien Daily Driver zur Verfügung! Peter plant als Architekt für seine Firma capital[A] nachhaltige Häuser und Wohnanlagen, von daher passt nun auch die Art seiner Mobilität perfekt ins Gesamtbild. Gratulation Peter, zu Deinem Hammer E-Cabrio! 💚

Anlaufstellen zum Thema Umbau

Wohin wendet man sich aber nun, wenn man ein Auto entweder selbst auf E-Antrieb umbauen möchte, oder es umbauen lassen will? Peter hat sich erst Anregungen auf www.evalbum.com und www.electric-cars-are-for-girls.com geholt. Und sich dann auch von Fa. Ecap-Mobility helfen lassen. Die bauen so gut wie jedes Fahrzeug auf E-Antrieb um. Also auch Kombis, Vans, etc… Ecap-Mobility hat Standorte in Nord und Süddeutschland, sollte also für alle von Euch da draussen erreichbar sein.

e-cap-mobility standorte

Natürlich gibt es auch andere Umrüster, an die Ihr Euch wenden könnt, und eine Menge an Information zum Thema Umbau schwirrt da draussen im Netz herum. Einen guten Artikel, mit vielen Hintergrundinfos zum Thema “Bau Dir dein E-Auto selbst”, findet Ihr beim Elektroautor.

Unser Video

Nun aber das Video, gebt Ihm bitte einen Daumen nach oben, wenn es Euch gefallen hat, bzw. kommentiert, TEILT, macht damit was Ihr wollt, aber eines solltet Ihr auf jeden Fall tun: abonniert den YouTube-Kanal und den Newsletter! Damit Ihr weiterhin mit dabei seid, auf unserem Weg in eine grünere Zukunft! Go Green. Mit Style!

DAS WAR DER ARTIKEL ZU BAU DIR DEIN E-AUTO SELBST – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit den Buttons unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare auf YouTube, Facebook oder Instagram, sehr willkommen!

pub-5712544850636779

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?