Förderungen

Dacia Spring – Das gratis E-Auto im Test

By  | 

Der Dacia Spring hat natürlich einen Listenpreis. Wie du trotzdem völlig gratis fährst, erfährst Du in diesem Artikel.

Was ist der Dacia Spring?

Dacia als rumänisches Tochterunternehmen von Renault steht seit jeher für praktische, günstige und robuste Fahrzeuge. Der Spring stammt dennoch nicht aus Pitești, sondern aus Wuhan in China. Renault unterhält sehr gute Geschäftsbeziehungen zu Dongfeng und lässt seit 2019 den Renault City K-ZE fertigen, der hauptsächlich für den chinesischen Markt bestimmt ist.

Dacia Spring Duster Größenvergleich Vergleich hinten

Der Dacia Spring (rechts) im Vergleich mit seinem großen Bruder Duster

In Europa bekommt der K-ZE das Dacia Label und den klingenden Namen Spring verpasst, fertig ist ein Top-Angebot für den heimischen Markt. Denn mit einem Startpreis von 19.990 Euro in Österreich bzw. 20.940 Euro in Deutschland VOR Abzug der Förderung ist das kleine Elektroauto ein echtes Schnäppchen.

ECARIO Instadrive günstig E-Auto mieten leasen kaufen

Werbung, aber in gut! NIE WIEDER hohe Spritpreise! Konfiguriere hier dein günstiges E-Auto im Langzeitabo. 5.000 Freikilometer gibts dazu.

Aufgrund der hohen Förderung in Deutschland von 9.000 Euro steht der Spring somit zu einem effektiven Kaufpreis von 11.940 Euro auf der Matte.

Warum ist der Dacia Spring gratis?

Die hohen Treibstoffpreise machen es möglich. Bei unserer Rechnung hat sich der Dacia Spring in Deutschland alleine durch die gesparten Spritkosten nach 8 Jahren völlig selbst finanziert. Geht man weiter und rechnet auch noch die geringeren Steuern und die weitaus niedrigeren Wartungskosten runter, gehen wir von einem Zeitraum von ca. 5 Jahren aus, in denen sich der Spring amortisiert.

Dacia Spring Berechnung Gratis E-Auto

Wenn es in Deutschland ab 2023 „nur“ mehr 6.000 Euro Förderung geben wird, wird es alleine mit Treibstoff knapp 10 Jahre dauern, mit den übrigen Einsparungen etwa 7 Jahre.

Natürlich funktioniert diese Rechnung mit jedem anderen E-Auto ebenso. Je teurer das Fahrzeug jedoch ist, desto länger dauert es, bis sich das Fahrzeug abbezahlt hat. Da hat der Spring echte Vorteile.

Was bekommt man?

In unserem unten verlinkten Testvideo vergleichen wir das Fahrzeug mit einem Tastentelefon. Natürlich bietet dieses nicht dieselben Features wie ein Smartphone, erfüllt aber seinen Daseinszweck perfekt: es kann telefonieren. Der Dacia Spring erfüllt deine Grundbedürfnisse an tägliche, urbane Mobilität ebenso perfekt.

Dacia Spring Innenraum Cockpit

Der Stromer aus Wuhan bietet ausreichend Platz für bis zu vier Erwachsene und verfügt trotzdem über ausreichend Kofferraum. Obwohl mit 44 PS am Papier recht wenig Leistung aufscheint, reicht das für überraschend flottes Vorankommen und die leichtgängige Lenkung passt perfekt in die City.

Die Reichweite von 230 km lt. WLTP-Zyklus reicht für praxisnahe 180 km und somit für alle Fahrten im urbanen Umfeld. Dacia wirbt auf deren Webseite sogar damit, dass eine volle Aufladung der 26,8 kWh Batterie für bis zu eine Woche Fahren in der Stadt reichen würde. Das passt, mehr Akku braucht so ein Auto nicht.

Das Video

Alle Infos zum gratis E-Auto Dacia Spring gibt es hier in unserem Testvideo. Ein Abo würde uns freuen!

Fazit

Über die Frage, ob ein E-Auto denn nun günstiger als ein Verbrenner wäre, sind wir längst hinaus. Die Berechnungen zeigen: mit einem E-Auto bist Du im Vergleich sogar komplett kostenfrei unterwegs. Je nach Kaufpreis tritt das mit dem einen E-Auto früher, mit dem anderen später ein. Mit dem Dacia Spring definitiv früher. Er deckt die automobilen Grundbedürfnisse perfekt ab und bringt Dich de facto gratis von A nach B.

DAS WAR UNSER ARTIKEL MIT DEM GRATIS E-AUTO VON DACIA – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit den Buttons unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare auf YouTubeFacebook oder Instagram, sehr willkommen! Hier geht’s zum Newsletter.

You must be logged in to post a comment Login

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?