Rest of the best

Audi e-tron GT — DEN will jetzt jeder haben!

By  | 

Audi e-tron GT – Den will jetzt jeder!

Audi hat heute Abend den Audi e-tron GT vorgestellt und damit gleichzeitig einen wunderschönen, viertürigen und viersitzigen Gran Tourismo präsentiert. Die e-tron Familie wird damit um einen Imageträger erweitert, der Emotionen weckt und gleichzeitig die technische Speerspitze der Audi-Produktpalette darstellt. In diesem Artikel bekommst Du einen guten Überblick über die vielen Funktionen und Besonderheiten des Stromers mit den Ringen.

Das Video

Hier könnt Ihr Euch die Präsentation des Audi e-tron GT nochmal ansehen.

ECARIO Instadrive günstig E-Auto mieten leasen kaufen

Langzeitmiete statt teurer Kauf: check mal hier!

Karosserie, Design

Vier Türen, vier Sitze, zwei Kofferräume, mit dem Audi e-tron GT aus Neckarsulm ist man für Langstrecke und Urlaubsfahrt sehr gut gerüstet. Dazu kommt das sehr elegante, langgestreckte und geduckte Design, das Köpfe verdreht und für viel Freude sorgt. Gutes Licht erhöht die Freude weiter, Laserlicht bricht auf Wunsch vor dem e-tron GT die Nacht und verdoppelt die Reichweite des Fernlichtes.

audi e-tron gt höhe niedrig

Gerade die mit 1,41 Meter um 5 cm geringere Höhe als beim Audi S7 fällt sofort auf. Niedrig und geduckt steht er da. Und lang. 4,99 Meter sind sehr ordentlich, so klappt es auch mit dem Kofferraum. 405 Liter passen ins Heck des Audi. Der sehr gute cw-Wert von 0,24 geht also weder zu Lasten des Designs noch zu Lasten des Raumangebotes.

Innenraum, Ambiente

OHNE LEDER kommt der e-tron GT daher, das finden wir einfach großartig. Sehr geschmackvoll wurde jedes Detail gewissenhaft abgestimmt, neue, nachhaltige Materialien entwickelt und mit viel Hingabe zu einem sehr wohnlichen Innenraum zusammengefügt.

Audi RS e-tron GT

Das Cockpit wurde sehr fahrerorientiert konzipiert, eine breite Mittelkonsole trennt Fahrer und Beifahrer.

Die Technik des Audi e-tron GT

Früher hieß es ja mal „Vorsprung durch Technik“ und Audi arbeitet hart daran, sich diesen Vorsprung auch in der E-Mobilität wieder zu erarbeiten. Obwohl man sich bei 60 % der Teile beim Porsche Taycan bedient, möchte man mit mancher Finesse das gewisse Extra bieten. Dazu zählt ein 800 Volt Ladesystem, mit dem sich ultra-kurze Ladezeiten realisieren lassen.

Die Batterie wird zudem durch ein ausgeklügeltes Thermomanagement mit vier Kühlkreisläufen auf Optimaltemperatur gehalten. Das ganze System ist auf hohe Leistungsabgabe über lange Zeiträume hinweg optimiert. Damit ist der Audi e-tron GT für die deutsche Autobahn, oder den einen oder anderen Einsatz auf der Rennstrecke, bestens gerüstet.

audi-e-tron-gt-technik

Angetrieben werden quattro-typisch alle vier Räder, wobei jeweils ein Motor an Vorder- und Hinterachse sitzt. Zwei Motoren reichen, hier geht man nicht den Weg, den Tesla mit seinen Plaid-Modellen geht und verbaut statt zwei nur einen Motor an der Hinterachse.

Luftfederung und Allradlenkung sind ebenfalls mit an Bord und wesentlich zum positiven Gesamteindruck beitragen.

Effizienz, Batterie, Reichweite

20-22 kWh wird der Audi e-tron GT auf 100 Kilometer verbrauchen. In Verbindung mit den nutzbaren 90 kWh ergeben sich so 433-488 Kilometer, eine endgültige WLTP-Einstufung steht noch aus.

Mit bis zu 275 kW Ladeleistung hat man die 85 nutzbaren kWh im Akku des e-tron GT in unter 23 Minuten von 0 auf 80 % geladen. Dazu setzt man auf eine 800 Volt Architektur und hat sich hier tatsächlich ein Stück Vorsprung durch Technik erarbeitet.

Audi e-tron gt seitlich

Auch die AC-Ladeleistung passt, 11 kW sind Marktstandard, bald soll auch ein 22 kW-Lader verfügbar sein.

Leistung

Man will keinen Sportwagen gebaut haben, sondern einen souveränen Gleiter. 4,1 Sekunden auf 100 km/h sind aber echte Sportwagen-Werte, erst bei 250km/h ist Schluss. 350 kW bzw. 476 PS liegen an Vorder- und Hinterachse an, mit Launch Control sind kurzzeitig 390 kW bzw. 530 PS möglich.

Audi e-tron gt schräg hinten

Als Audi RS e-tron GT stehen 440 kW bzw. 598 PS an, mit Launch Control sogar 475 kW (645 pS). So beschleunigt der RS e-tron GT in 3,3 Sekunden auf 100 km/h. Der Audi e-tron GT ist also, wenn er denn ein Gleiter sein will, einer der bestmotorisierten Gleiter aller Zeiten.

Nachhaltigkeit

Die Fertigung des neuen Stromers von Audi in den Böllinger Höfen in Neckarsulm erfolgt mit erneuerbarer Energie und Audi will bis 2025 generell bei allen Fertigungsbetrieben CO2-neutral werden.

Audi verpflichtet sich, den Lebenszyklus der Batterien nachhaltig zu gestalten. Im Rahmen der Mitgliedschaft bei der Global Battery Alliance setzt man sich für die Wahrung von Menschenrechten und sozialen Standards beim Abbau der Rohstoffe ein und erarbeitet Lösungen für die Wiederverwendung von Lithium-Ionen-Batterien. Gebrauchte Batterien werden aktuell im Stammwerk Ingolstadt einem Second Life zugeführt.

Wie bereits erwähnt ist der Audi e-tron GT zu 100 % vegan und verzichtet völlig auf Tierleid. Ein großartiger Schritt.

Preis und Marktstart

Der Audi e-tron GT quattro startet ab 99.800 Euro Grundpreis. Wer die Aufpreispolitik von Audi kennt weiß, dass da noch gut was dazu kommen kann. Ab 138.200 Euro gibts dann den Audi RS e-tron GT quattro. Plus Extras, wohlgemerkt.

audi-e-tron-gt-quattro heck

Fazit zum Audi e-tron GT

Audi bringt den eleganteren, alltagstauglicheren Taycan. Mit viel Finesse im Detail schafft man es, sich eindeutig vom sportlichen Bruder abzuheben. Ein Auto, das Begehrlichkeiten weckt und das über alle ideologischen Lager hinweg. Kürzere Reichweiten als bei Tesla, dafür auch kürzere Ladezeiten und stabilere Ladeleistung. So kann das was werden. Wir wünschen Audi viel Erfolg!

DAS WAR UNSER ARTIKEL ÜBER DEN NEUEN Audi e-tron GT – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit den Buttons unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare auf YouTubeFacebook oder Instagram sehr willkommen! Den Newsletter legen wir Dir ebenfalls ans Herz!

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?