pub-5712544850636779

Events

Zoe Treffen 2018 – E-Autos fluten Zwettl

By  | 

Zoe Treffen 2018

Das Zoe Treffen 2018 fand dieses Jahr im österreichischen Waldviertel statt. In der Nähe des Stausees Ottenstein, und der Stadtgemeinde Zwettl. Die idyllische Landschaft bot ein angenehmes, erholsames Ambiente, das hervorragend zu den lautlosen, emissionsfreien Fahrzeugen passte. Stimmig und harmonisch sollte alles ablaufen, und das tat es dann auch. Nur ein Wolkenbruch just zum Zeitpunkt der großen Demonstrationsfahrt in Zwettl störte den perfekten Ablauf. Das fiel aber wohl unter „höhere Gewalt“.

Das Video

Und das passierte im Detail:

Führungen Staudamm & Sonnentor

Nachdem am Freitag bereits sehr viele Teilnehmer angereist waren, und sich im Hotel-Restaurant Ottenstein am Pool erfrischt hatten, ging es am Samstag dann richtig zur Sache. Die Gruppe teilte sich am Morgen in zwei Gruppen auf. Für die eine ging es zu einer Führung durch das EVN Wasser-Speicherkraftwerk Ottenstein. Der imposante Staudamm und die mächtigen Maschinen demonstrierten eindrucksvoll den Ingenieursgeist der Menschen, und führten auch das enorme Energiepotential der Wasserkraft vor Augen.

Gruppenbild Zoe Treffen Sonnentor

(Aufs Bild klicken zum Vergrößern)

Die andere Gruppe nahm an einer Betriebsführung der Firma Sonnentor teil. Sonnentor stellt Gewürze und Kräuter her, und achtet dabei akribisch auf faire und biologische Produktion und Handel. Absolut beeindruckend, wie erfolgreich Sonnentor arbeitet, und das in einer Welt, die sonst ja nur auf rücksichtslose Gewinnoptimierung optimiert ist! Und geschmeckt hat es auch!

Demonstrationsfahrt – Land unter!

Um 11:30 Uhr war die Demonstrationsfahrt durch Zwettl, eine Stadtgemeinde mit ca. 11.000 Einwohnern geplant. Und wie bereits erwähnt, regnete es in Strömen. Aber was will man machen, so etwas lässt sich auch nicht mit der besten Planung verhindern.

Die Stadtgemeinde Zwettl reagierte super-symphatisch, und gab die geplante Jause nicht am verregneten Hauptplatz aus, sondern im Stadtamt aus. Danke für die Gastfreundschaft!

Danach ging es zurück zum Hotel-Restaurant Ottenstein. Wir machten Drohnen-Aufnahmen mit der ECARIO-Drohne, und dann ging es auch schon zur Hauptversammlung.

 

Am Abend gab es dann noch ein super Abendessen, und am nächsten Morgen einen e-Brunch, bevor das Zoe Treffen 2018 zu Ende ging, und es für die 100 Autos und 200 Teilnehmer Zeit war, die Heimreise anzutreten.

Resumee: Alles super!

Insgesamt also ein sehr gelungenes ZOE Treffen 2018, das entspannt, und gut organisiert ablief. Danke an den Zoe-Club Österreich für die Arbeit! Danke an die EVN für die Lade-Infrastruktur vor Ort. Danke an Smatrics für die vielen Gratis-Ladungen für die Anreise der Teilnehmer. Und danke an Wels Strom für die Freischaltung der Schnelllader das ganze Wochenende über.

Nächstes Jahr: Wels!

Das Zoe Treffen 2019 wird in Wels stattfinden! Das verriet uns der Obmann des Zoe-Clubs Österreich, Thomas Feck-Melzer. Wir freuen uns also auf ein Heimspiel, und auf viele e-mobile Highlights in der oberösterreichischen Messestadt!

DAS WAR UNSER ARTIKEL VOM ZOE TREFFEN 2018 – VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit dem Button unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare hier unten, oder auf Facebook, sehr willkommen!

WIR WÜRDEN UNS FREUEN.

UND: Check Dich ein, beim ECARIO Newsletter, und Du bekommst immer die neuesten Infos, Vergünstigungen, Angebote und Tipps frisch serviert vom ECARIO Newsletter!

pub-5712544850636779

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?