pub-5712544850636779

ECARIO YouTube-Kanal

100km in 5min laden – Ultraschnelles Laden kommt

By  | 

100km in 5min laden. Ultraschnelles Laden

Die Forderung nach Ultraschnellem Laden, 100km in 5min laden zu können, die kommt von der Autoindustrie. Die Autohersteller wollen den Ladespeed, die Energieprovider und Ladenetzbetreiber liefern ihn. So in aller Kürze der Inhalt des Artikels. Wenn Ihr weiterlest, erklären wir Euch gerne auch, woher diese Aussagen stammen, und wie diese Pläne umgesetzt werden.

e-Mobilität.jetzt Konferenz

Am 17. Oktober 2017 hatten wir das Vergnügen, bei der e-Mobilität.jetzt-Konferenz in Wien teilnehmen zu dürfen. Das ist eine Plattform, die die WEKA gemeinsam mit Austrian Mobile Power vor drei Jahren ins Leben gerufen hat, um gemeinsam an einem Thema zu arbeiten. E-MOBILITÄT.

e-mobilität.jetzt konferenz weka austrian mobile power ecario smatrics hauke hinrichs 100km in 5min laden

Das diese kommen wird,  und weltweit von einem gewaltigen Technologieschub begleitet wird, steht für die Teilnehmer außer Frage. Es geht dort darum Synergien zu nutzen, gemeinsame Standards zu finden, es geht um die großen Visionen, aber auch um wichtige Lösungen für Detailfragen. Die E-Power des Landes arbeitet hier konstuktiv und konzentriert zusammen, um gemeinsam aus der Vergangenheit zu lernen, Ideen zu realisieren, und Pläne umzusetzen.

Der Nutzen für die Gesellschaft kann nicht genug betont werden. Die Energiewende bringt große Chancen mit sich. Sie kann viele Arbeitsplätze schaffen, kann unsere heimischen Unternehmen noch erfolgreicher machen. Dies funktioniert aber nur mit guter Planung, Vernetzung und Zusammenarbeit. Einige der Vorträge könnt Ihr Euch auch hier downloaden.

Unser Video

Wir von ECARIO haben jedoch nicht nur zum reinen Vergnügen an der Tagung teilgenommen, sondern haben auch gleich ein Video für Euch gedreht. Wir nehmen Euch also mit nach Schönbrunn, interviewen dort einige wichtige Player, und zeigen Euch dann auch noch, wie wir uns am Johammer die Zähne ausbeißen:

Smatrics baut am Ultraschnellen Ladenetz

Interviewpartner war unter anderem auch Hauke Hinrichs, technischer Leiter bei Smatrics, österreichs einzigem Highspeed-Ladenetz. Herr Hinrichs war es dann auch, der uns von den Plänen zur Errichtung eines flächendeckenden 350 kW Ultraschnell-Ladenetzes erzählte. Die Initiative geht hierbei nicht von Smatrics aus, sondern von den Automobilherstellern. Diese möchten, dass Ihre Fahrzeuge 100km in 5min laden können. Die Infrastruktur dazu muss natürlich geschaffen werden. Herr Hinrichs nannte in seiner Keynote beispielsweise Porsche und Audi, die hier offensichtlich Ihre Fahrzeuge mit ultraschneller Ladefähigkeit ausstatten wollen. Vermutlich auch um so dem großen E-Pionier aus Amerika Paroli bieten zu können.

Hauke Hinrichs Smatrics ECARIO Interview WEKA Austrian Mobile Power 100km in 5min laden

Sympathisch am Zugang von Herrn Hinrichs war auch, dass er sich sehr wohl bewusst war, welch positives Benutzererlebnis Tesla mit seinen Superchargern derzeit bieten kann. Er räumte ein, hier viel von Tesla lernen zu können, und betonte ein ähnlich gute Usability für alle E-Autos schaffen zu wollen. Egal welcher Anschluss, egal welches Elektroauto, das Laden bei Smatrics soll immer superschnell, unkompliziert und einfach von statten gehen. Zu dieser Zielsetzung können wir Smatrics nur gratulieren, und wir wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung!

DAS WAR UNSER ARTIKEL VOM 100KM in 5MIN LADEN! VIELEN DANK FÜRS LESEN!

Du fandest die gelesene Information hilfreich? Dann teile doch bitte den Artikel mit dem Button unter der Überschrift dieses Artikels. Natürlich sind auch Kommentare hier unten, oder auf Facebook, sehr willkommen!

WIR WÜRDEN UNS FREUEN.

UND: Check Dich ein, beim ECARIO Newsletter, und Du bekommst immer die neuesten Infos, Vergünstigungen, Angebote und Tipps frisch serviert vom ECARIO Newsletter!

►HIER EINSTEIGEN!◄

pub-5712544850636779

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?